CeBIT-Vortrag von Claranet im Business Security Fachforum

Datum: 

Freitag, 18. März 2016 - 10:00

Veranstaltungsort: 

Hannover - Stand G06 in Halle 6 (Business Security Fachforum)

Art der Veranstaltung: 

Unter dem Titel „Mehr Sicherheit durch die Managed Cloud – Chance oder leeres Versprechen?“ gibt der CISO und Head of Security & Compliance von Claranet Fabian Kaiser einen praxisnahen Einblick in die Herausforderungen und Organisation einer sicheren Managed Cloud.

„In meinem Vortrag zeige ich auf, dass – entgegen mancher Vorurteile – die Daten- und Informationssicherheit einer Managed Cloud durch den Einsatz moderner Betriebskonzepte und Technologien oftmals das Niveau der IT-Sicherheit in Einzelunternehmen deutlich übertrifft“, erklärt Kaiser.

Claranet Deutschland engagiert sich als ISO 27001-zertifizierter Service Provider für bestmögliche Datensicherheit und Datenschutz nach deutschem Recht und ist eines der Gründungsmitglieder der NIFIS, der Nationalen Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit.

Das Business Security Fachforum der CeBIT ist ein Symposium für Führungskräfte und IT-Entscheider. Weitere Informationen gibt es unter www.cebit.de/veranstaltung/detail/FOR/68038.
Schauen Sie einfach vorbei! Ich freue mich auf den persönlichen Austausch auf der CeBIT.

Fabian Kaiser
Head of Security & Compliance von Claranet Deutschland

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.