„Cloud Leader Award 2016“: Fünfte Auszeichnung in Folge für Claranet

Der Managed Service Provider Claranet wurde heute vom unabhängigen IT-Research- und Beratungsunternehmen Experton Group zum fünften Mal in Folge mit dem „Cloud Leader Award“ ausgezeichnet. In der Experton-Studie „Cloud Vendor Benchmark 2016“ erzielte Claranet Bestwerte in den Benchmark-Kategorien „Operations – Managed Services für den Mittelstand“, „IaaS – Hybrid Managed Enterprise Cloud“ sowie „IaaS – Managed Private Cloud“ und sicherte sich somit erneut eine Positionierung in den jeweiligen Leader-Quadranten.

Laut Experton verfügen Cloud Leader wie Claranet über ein hoch attraktives Produkt- und Serviceangebot sowie eine starke Markt- und Wettbewerbsposition und erfüllen alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktbearbeitung. Als strategische Taktgeber und Meinungsführer sind sie Garanten für Innovationskraft und Stabilität. Claranet wird von den Analysten als „ein europäischer Service Provider der Extraklasse mit vielen namhaften Referenzen“ bewertet, bei dem „Sicherheit ebenso groß geschrieben wird, wie Kundenkontakt und -support“.

Wir sind sehr stolz auf die fünfte Auszeichnung in Folge als Cloud Leader durch Experton. Der Cloud Markt ist das Fundament der Digital Economy; und der erneute Award unterstreicht unsere Kompetenz, die Anforderungen der Unternehmen an flexible, aber auch zuverlässige und sichere Cloud Services nachhaltig zu erfüllen. Vertrauen und kontinuierliche Innovation sind die Schlüssel zu einer erfolgreichen Digitalisierung. Daher legen wir auf die ständige Weiterentwicklung unserer Cloud Services ebenso großen Wert wie auf technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen. Wir unterstützen Unternehmen während des gesamten Life-Cycle – vom Cloud Assessment über die Transition bis hin zu einem sicheren Betrieb. Dabei berücksichtigen wir sowohl kontinuierliche technologische Innovationen als auch die Anpassung an veränderte Compliance-Anforderungen. Dies schafft die Voraussetzung für eine erfolgreiche digitale Zukunft unserer Kunden."
Olaf Fischer, Geschäftsführer Claranet Deutschland

In der Benchmark-Kategorie „Operations – Managed Services für den Mittelstand“ überzeugte Claranet die Analysten unter anderem mit seinen umfangreichen und qualitativ hochwertigen Managed Services und seiner zukunftsträchtigen, engen Partnerschaft mit Amazon Web Services (AWS). Auch das spezifische Know-how und Verständnis für mittelständische Unternehmen sowie die mehrfach zertifizierten, deutschen Rechenzentren stellten die IT-Experten besonders heraus.

In der Kategorie „IaaS – Hybrid Managed Enterprise Cloud“ wurde Claranet von Experton unter anderem für seinen strengen Fokus auf Datenschutz und zertifizierte Daten- und Informationssicherheit sowie für sein hohes Maß an Infrastruktur- und Prozess-Kompetenz positiv bewertet. Hervorgehoben wurden auch die kundenorientierten DevOps-Leistungen, die bei der digitalen Transformation von Unternehmen für Dynamik und Skalierbarkeit sorgen.

In der Kategorie „IaaS – Managed Private Cloud“ punktete Claranet unter anderem mit seinen technologisch hochmodernen Storage Services und Disaster Recovery-Systemen, seinen Kompetenzen beim Aufbau und Management von Infrastrukturen, der AWS-Partnerschaft und seinem anorganischen Wachstum durch gezielte Akquisitionen. Den Analysten zufolge ist die Plattform innovativ und über VMware auch „bullet-proof“.

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.