Geprüfte Sicherheit – auch in der Cloud: ISO/IEC-Rezertifizierungen bescheinigen Claranet höchste Informations- und Datensicherheit

Claranet Deutschland hat das Überwachungsaudit der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) bestanden und erhält eine Rezertifizierung gemäß der internationalen Norm für Informationssicherheit (ISO/IEC 27001:2013). Zudem wurde dem Managed Service Provider die erfolgreiche Umsetzung der Normen für Informationssicherheit und Datenschutz von Cloud Services (ISO/IEC 27017:2015 und 27018:2014) sowie für Business Continuity Management (ISO/IEC 22301:2012) bescheinigt.

Das Audit der DQS umfasste alle Claranet-Services, unter anderem Managed Private Cloud, Managed Public Cloud (mit den Umgebungen Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure) und Managed Hybrid Cloud. In ihrem Bericht würdigen die Prüfer vor allem das vorbildliche Management Review und die Qualität der Dokumentation bei Claranet. Hervorgehoben werden auch die hohe Fachkompetenz der Mitarbeiter und die Sensibilisierung der Kunden hinsichtlich ihrer Verantwortung in der Cloud. Bezüglich der erfolgreichen Umsetzung der ISO/IEC-Norm 22301:2012 für Business Continuity Management (BCM) bescheinigen die Auditoren dem Managed Service Provider eine weitere Verbesserung bei seiner Dokumentation und Nachweisführung des BCM.

Die Anforderungen der ISO-Normen für Informationssicherheit entwickeln sich ständig weiter und ergänzende Anforderungen stehen ganz im Zeichen der Cloud. Wir bieten unseren Kunden umfassend zertifizierte Managed Cloud Services. Damit sorgen wir nicht nur für mehr Agilität und Flexibilität, sondern bei vielen Unternehmen auch für mehr Sicherheit. Die seit einigen Jahren wiederholt guten Ergebnisse bei den Überwachungsaudits sind dafür eine wichtige Bestätigung. Somit sind wir auch im Hinblick auf die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bestens vorbereitet."

Fabian Kaiser
Head of Security & Compliance bei Claranet Deutschland

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter +49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.