Claranet mit dem „Deutschen Internet Industrie Preis 2005“ ausgezeichnet

Für Qualität und Innovation der IP-Produkte in der Königsklasse „Geschäftskunden Provider“ geehrt

Frankfurt/ M. 30. Juni 2005. Gleich im ersten Anlauf ist es der in Frankfurt ansässigen Claranet GmbH gelungen, vom Verband der Internetwirtschaft in Deutschland (eco) mit dem „Deutschen Internet Industrie Preis 2005" ausgezeichnet zu werden. In der Kategorie der besten „Geschäftskunden Provider“ in Deutschland wurde der Internet Service Provider für Qualität und Innovation seiner IP-Produkte mit dem 2. Platz prämiert. Gewürdigt wurde die unternehmerische Leistung des inhabergeführten Unternehmens für seine Innovationen, die die Nutzung des Internets im geschäftlichen Umfeld verstärken. Olaf Fischer, Geschäftsführer der Claranet, der den Preis vor über 400 geladenen Gästen aus Industrie und Wirtschaft in Köln entgegennahm, dankte seinen Teams in Frankfurt, München und Berlin.

„Dieser Preis gebührt auch unseren Kunden, die den Services der Claranet seit nun mehr fünf Jahren vertrauen“ so Olaf Fischer. „Jeder weiß, dass es in den vergangenen Jahren nicht gerade leicht war, in Deutschland ein Unternehmen in der New Economy zu gründen und zum Erfolg zu führen.“

Heute beschäftigt die Claranet über 80 Mitarbeiter in Deutschland und über 400 in Europa. Der Preis des besten „Geschäftskunden Providers“ war von interxion, Europas größtem Betreiber von Carrier-neutralen Datenzentren und Managed Services gestiftet worden.

Der „Deutsche Internet Industrie Preis 2005" wurde anlässlich des 10jährigen Bestehens des electronic commerce forums (eco) erstmals unter den 300 Mitgliedern vergeben. Eine unabhängige Jury hatte unter allen Bewerbern u.a. das Preis-/ Leistungsverhältnis, die Vielfalt der Paketangebote inklusive kostenpflichtiger und -freier Zugaben, Preise, Flatrates, Volumen und/ oder Zeittarife, garantierte Installationszeiten, Support, Zugangsnetz, eigene DECIX- und Auslandsanbindung, Vertragslaufzeiten sowie Kündigungsfristen aller deutschlandweit operierenden Business-Provider bewertet. Claranet gelangte als einziges inhabergeführtes Unternehmen unter die Top 3 der besten Geschäftskunden Provider Deutschlands. Erster wurde die börsennotierte QSC AG aus Köln, der dritte Platz ging an den IP-Carrier Telefónica aus Verl bei Hamburg.

„Den Deutschen Internet Industrie Preis 2005 empfinden wir alle als Ansporn, noch stärker an uns zu arbeiten, um noch besser zu werden. Unser Ziel ist, auch in Zukunft zu den führenden Business-Providern in Deutschland zu zählen“ so Olaf Fischer, Geschäftsführer der Claranet GmbH.

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.