Claranet erreicht Gold Certified Partner Status im Microsoft Partner Programm

Claranet qualifiziert sich in den Kompetenzbereichen "Networking Infrastructure Solutions" und "Advanced Infrastructure Solutions"

Frankfurt/Main, 26. Februar 2008:
Der Managed Service Provider Claranet hat den Gold Certified Partner-Status mit den Kompetenzen bezüglich "Networking Infrastructure Solutions" und "Advanced Infrastructure Solutions" im Microsoft Partner Programm erlangt.

Damit werden Expertise und Bedeutung von Claranet im Technologiemarkt anerkannt. Als Gold Certified Partner hat Claranet Erfahrung mit Microsoft-Technologien bewiesen und seine Fähigkeit belegt, Kundenanforderungen zu erfüllen. Als Microsoft Gold Certified Partner profitiert Claranet von umfangreichen Leistungen inklusive Training und Support, die dem Managed Service Provider entsprechende Wettbewerbsvorteile verschaffen.

"Das Erreichen des Gold Certified Partner Status im Microsoft Partner Programm unterstreicht Claranets Erfolggeschichte hinsichtlich unseres Angebots von Managed Services speziell für mittelständische und große Unternehmen," so Olaf Fischer, Geschäftsführer der Claranet GmbH, Frankfurt am Main. "Der Microsoft Gold Certified Partner Status bringt uns darüber hinaus Vorteile, die uns helfen, nicht nur unser Leistungsportfolio für Kunden auszubauen und zu verbessern, sondern gleichzeitig unsere Expertise sowie die Beziehung zu Microsoft zu fördern."

"Kunden suchen nach Partnern, die die Lücke zwischen ihren Geschäftsanforderungen und den technologischen Möglichkeiten schließen können", so Allison Watson, Vice President of Worldwide Partner Sales and Marketing Group bei Microsoft Corp. "Sie müssen darauf vertrauen können, dass sie ein Unternehmen als Experte bei ihrer langfristigen Strategie- und Technologieplanung begleiten kann. Microsoft Gold Certified Partner, die über ein ausgezeichnetes Fachwissen verfügen sowie Schulungen und Support von Microsoft erhalten, können positive Kundenerfahrungen mit unseren Technologien aufbauen. Microsoft würdigt heute Claranet als neuen Gold Certified Partner für seine nachgewiesene Expertise, zur Zufriedenheit von Kunden mit Microsoft-Produkten und -Technologien beizutragen."

Um den Status des Gold Certified Partners zu erhalten, musste Claranet sich unter anderem in einer Microsoft-Kompetenz qualifizieren. Microsoft-Kompetenzen wurden entwickelt, um die Fähigkeiten eines Partners für spezielle Microsoft-Technologien den Kunden gegenüber, die nach einer speziellen Lösung suchen, klar hervorzuheben,. Für jede Kompetenz gibt es bestimmte Anforderungen und Vorteile, die genau auf die besonderen Fähigkeiten und Dienstleistungen der Partner für die Technologiebranche abgestimmt sind.
Advanced Infrastructure Solutions

Die Kompetenz "Advanced Infrastructure Solutions"wird an Partner vergeben, die über fundierte Erfahrungen im Design und/oder der Implementierung komplexer Infrastrukturlösungen wie Active Directory®-, Microsoft Host Integration Server und Microsoft Exchange verfügen.

Da Kunden zunehmend ein Mehr mit weniger Einsatz erreichen wollen, können Partner mit dieser Kompetenz ihre spezielle Qualifikation dafür aufzeigen, Lösungen für das Zugangsmanagement der Kunden zu unterstützen, die Wirtschaftlichkeit zu verbessern und Sicherheitsrisiken zu verringern. Spezialisierungen in diesem Kompetenzfeld sind die Bereiche Active Directory und Identitätsmanagement, Migration und Bereitstellung von Exchange-Servern, Hosting-Lösungen, Systemmanagement und Storage-Lösungen.

"Unsere Industriepartner unterstützen uns dabei, unseren Kunden Lösungen und Applikationen von höchster Qualität zu liefern. Wir suchen permanent nach neuen Wegen, unsere Partnerbeziehungen noch besser zu gestalten", so Paul Flessner, Senior Vice President of the Server Applications bei Microsoft Corp. "Lösungskompetenzen ermöglichen es Microsoft, Partnern die richtigen Ressourcen und das entsprechende Training zur Verfügung zu stellen, damit diese den Kundenanforderungen gerecht werden oder sie sogar übererfüllen können. Diese Kompetenz erlaubt es Partnern, sich gegenüber Kunden als Experte für den Aufbau komplexer Infrastrukturen inklusive Storage- und Hosting-Solutions zu positionieren."

Networking Infrastructure Solutions

Die Kompetenz "Networking Infrastructure Solutions" steht für Partner, die Netzwerklösungen implementieren. Diese Lösungen basieren auf Microsoft Windows Server 2003 oder Windows 2000 Server, auf Windows Small Business Server 2003 oder Microsoft Small Business Server 2000. Der Schwerpunkt der Kompetenz Networking Infrastructure Solutions liegt auf Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Merkmale solcher Lösungen sind Vernetzung Windows-basierter Server, Einbindung von Arbeitsplatzrechnern, Internetanbindung, Installation von Serverfarmen sowie das Einrichten einer Small Business Server-Komplettlösung inklusive Datei- und Druckdienst.

"Wir legen enormen Wert auf Partner, die uns helfen, Lösungen und Applikationen bei Kunden zu implementieren", so Allison Watson, Vice President of Worldwide Partner Sales and Marketing Group bei Microsoft Corp. "Die Lösungskompetenzen vereinen sich zu einem integrierten Partnernetzwerk, welches die Expertise eines Unternehmens anerkennt und diese durch die Sichtbarkeit und Wahrnehmung im Markt belohnt. Es ermöglicht es Unternehmen aber auch, Kunden gegenüber ihr Know -how im Bereich Microsoft-basierten Lösungen, wie beispielsweise der Aufbau von Netzwerken auf Basis von Windows Server 2003 R2 und Windows Small Business Server 2003, zu demonstrieren."

Das Microsoft Partner Programm wurde im Oktober 2003 eingeführt und unterstreicht Microsoft's permanentes Engagement, den Erfolg der weltweiten Partner zu unterstützen. Das Programm bietet einen einheitlichen, integrierten Rahmen, der die Erfahrungen der Partner würdigt, die Rolle der Partner in ihrem Marktsegment auszeichnet und einen weiteren Beitrag dazu leistet, dass das Partnergeschäft erfolgreich läuft.

Claranet GmbH präsentiert sich auf der diesjährigen CeBIT in Halle 13, Stand D26. Gesprächswünsche nehmen wir gerne telefonisch unter 069-923186-0 entgegen.

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter +49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.