Claranet erhält "snom Advanced Service Provider" Status

Zertifizierung unterstreicht die problemlose Interoperabilität mit snom IP-Telefonen

Frankfurt/Main, 29. April 2008: Der Managed Services Provider Claranet hat seine Zertifizierung als "Advanced Service Provider" der Berliner snom technology AG erfolgreich abgeschlossen. Dazu wurde Claranets Hosted PBX-Lösung ausführlichen Tests in den snom-Laboren unterzogen und zeichnete sich durch die problemlose Interoperabilität mit den snom IP-Telefonen aus. Erst kürzlich errang Claranet auf der CeBIT 2008 für seine Hosted PBX Lösung den Innovationspreis der Initiative für Mittelstand als "innovativste und für den Mittelstand interessanteste Lösung".

Der Status eines Advanced Service Providers wird von snom verliehen, wenn über Basisfunktionalitäten hinaus spezielle Zusatzfunktionalitäten durch das Netzprotokoll SIP (Session Initiation Protocol) gewährleistet werden. Hierzu zählen neben Grundfunktionen wie z.B. dem Halten/Makeln oder der DTMF-Funktionalität erweiterte Telefonanlagenfunktionen wie u.a. Anrufbeantworter-Integration (VoiceMail), Anruftransfers mit Rückfrage oder eine spezielle Wartemusik.

Geschäftskunden, die den Managed Service NetPhonie Hosted PBX von Claranet nutzen, können auf den Eigenbetrieb lokaler TK-Anlagen komplett verzichten und profitieren gleichzeitig von einer maximalen Flexibilität auch während der Vertragslaufzeit. Das Einrichten neuer Standorte, Filialen und Arbeitsplätze lässt sich flexibel und unkompliziert via Webinterface administrieren. Der Ausbau in Form von physischen Ports und eine separate Verkabelung gehören der Vergangenheit an. Je Arbeitsplatz wird lediglich ein weiteres Endgerät benötigt. Hierbei kann man je nach Anforderungen zwischen verschiedenen snom VoIP-Telefonen wählen und sich so hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Ausstattung für ein Optimum an Funktionalität und Bequemlichkeit entscheiden. Zusammen mit der automatischen Vorkonfiguration der IP-Telefone durch Claranet ist so die Einrichtung neuer Arbeitsplätze schnell und einfach möglich.

"Für uns sind strategische Partnerschaften ein grundlegendes Element", erklärt Dr. Michael Knieling, Marketing- und Vertriebsvorstand der snom technology AG. "Nur so können wir die Entwicklung von Technologien erfolgreich vorantreiben und die Verlässlichkeit und einfache Handhabung gewährleisten. Claranet war deshalb schon frühzeitig in die Tests neuer Features sowie neuer Hard- und Softwareversionen eingebunden. Wir freuen uns daher, heute Claranet als "snom Advanced Service Provider" auszeichnen zu können".

"Die Zertifizierung als Advanced Service Provider durch snom beweist erneut, dass wir die Wünsche des Mittelstands nach innovativer IP-Telefonie richtig erkannt haben", betont Tarkan Akman, Marketing Director der Claranet GmbH. "Wir arbeiten beständig daran, die Funktionsvielfalt unserer Hosted PBX-Lösung zu erhöhen, um auch künftig unseren Kunden leistungsfähige Sprach- und Datendienste aus einer Hand anbieten zu können."

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.