Ausgezeichnete Sicherheit: Claranet erhält Zertifikat für Datenschutz

Frankfurt am Main, 28. September 2011: Claranet wurde von einem externen Datenschutzbeauftragten für die erfolgreiche Umsetzung von technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit zertifiziert.

Der Managed Services Provider konnte im Rahmen einer unabhängigen Prüfung durch eine Mitgliedsfirma der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) nachweisen, dass die Maßnahmen den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechen. „Als Anbieter von Hosting-, Netzwerk- und Application-Services sind Daten- und Informationssicherheit wesentliche Voraussetzungen unserer Arbeit“, erläutert Olaf Fischer, Managing Director bei Claranet Deutschland. „Es gibt zwar Normen und das Bundesdatenschutzgesetz, aber keinen einheitlichen Datenschutz-TÜV für Unternehmen. Somit bietet das Zertifikat mehr Sicherheit und Transparenz für unsere Kunden.“

Die Prüfung des externen Datenschutzbeauftragten beinhaltet beispielsweise die Organisations-, Zutritts- und Zugangskontrollen hinsichtlich der Daten- und Informationssicherheit. Zertifizierte Unternehmen müssen zudem über einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten verfügen, ein Datensicherheitskonzept vorlegen und die aktuellen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes erfüllen. Kontrolliert wird auch die Gebäudesicherheit, der Zutritt zum Rechenzentrum und zu dezentralem Equipment sowie die Sicherheitsvorkehrungen zur Aufbewahrung von Datenträgern. Zudem werden die Benutzeridentifikation, die Authentifizierung und sogar Bildschirmsperren auf eine angemessene Relation zum erforderlichen Schutzbedarf geprüft. Das Datenschutz-Zertifikat ist zwei Jahre gültig.

Unternehmensinformation
Mit Netzwerk-, Hosting- und Application-Hosting-Services unterstützt Claranet Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft statt auf das IT-Management zu konzentrieren. Der Managed Services Provider unterhält 16 Rechenzentren in Europa. Die angebotenen Hosting-Dienstleistungen reichen von Co-Location über Cloud Services bis hin zur Betreuung geschäftskritischer Anwendungen. Das internationale MPLS-Core-Netzwerk ermöglicht den Geschäftspartnern optimale Service-Levels. Claranet ist ein carrier-neutraler Anbieter und Hostingpartner für Kunden wie Airbus, Bitburger, Danone und N24 Media.

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.