Ausgezeichnete Ausbildung bei Claranet: IT-Systemkaufmann wird Landesbester der IHK Hessen

Frankfurt am Main, 26. Oktober 2011: Der bei Claranet zum IT-Systemkaufmann ausgebildete André Köhler (25) erhielt im September 2011 die Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Hessen (IHK) als Landesbester von 149 Auszubildenden. Die IHK Frankfurt zeichnete Köhler für hervorragende Leistungen bei der Abschlussprüfung zum „Informations- und Telekommunikationssystem-Kaufmann“ aus. Seine Projektarbeit im Fachbereich Provisioning verfasste der Frankfurter zum Thema „Kostenoptimierung bei Internetleitungen für Kunden durch Technologiewechsel von SDSL zu G.SHDSL“. Köhler schloss seine dreijährige Ausbildung bei dem europäischen Managed Services Provider vorzeitig ab, zog die Abschlussprüfung vor und wurde von Claranet direkt in eine Festanstellung übernommen. Heute arbeitet er als Carrier Manager im Provisioning bei Claranet Deutschland in Frankfurt.

„Auf unseren IHK-Landesbesten sind wir sehr stolz“, erklärt Personalleiter Sven Drewes von Claranet. „Wir legen großen Wert auf eine hoch qualitative und praxisnahe Ausbildung. Deshalb wählen wir nicht nur unsere Auszubildenden, sondern auch unsere Ausbildungspartner sehr sorgfältig aus. Unsere Azubis sind unsere Zukunft und bekommen bei uns von Anfang an die Chance, mit anzupacken. Als internationales Unternehmen mit etwa 520 Mitarbeitern sind wir groß genug für anspruchsvolle Kunden und spannende Großprojekte, aber im Gegensatz zu Großkonzernen auch flexibel genug, damit uns Auszubildende bei echten Projekten aktiv unterstützen können.“

Claranet Deutschland bildet seit 2004 in unterschiedlichen Berufen aus. Aktuell betreut das Unternehmen in Frankfurt 14 Auszubildende in den Berufen IT-Systemkaufmann, Fachinformatiker und Wirtschaftsinformatiker in einem dualen Studium. Ausbildungspartner der drei Fachrichtungen sind die Bethmann- und die Werner-von-Siemens-Berufsschule in Frankfurt am Main sowie die Duale Hochschule Baden Württemberg (DHBW) in Mannheim.

Unternehmensinformation
Mit Netzwerk-, Hosting- und Application-Hosting-Services unterstützt Claranet Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft statt auf das IT-Management zu konzentrieren. Der Managed Services Provider unterhält 16 Rechenzentren in Europa. Die angebotenen Hosting-Dienstleistungen reichen von Co-Location über Cloud Services bis hin zur Betreuung geschäftskritischer Anwendungen. Das internationale MPLS-Core-Netzwerk ermöglicht den Geschäftspartnern optimale Service-Levels. Claranet ist ein carrier-neutraler Anbieter und Hostingpartner für Kunden wie Airbus, Bitburger, Danone und N24 Media.

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter +49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.