Claranet erwirbt französischen Open-Source-Hosting und Open-Source-Applications-Spezialist Typhon

Frankfurt am Main, 17. Dezember 2012: Claranet, einer der führenden Managed Services Provider in Europa, übernimmt die französische Hosting-Gesellschaft Typhon zu einem Gesamtpreis von 4,2 Millionen Euro (3,4 Mio. GBP). Mit dieser Übernahme und dem jüngsten Erwerb von Star Technology Services in Großbritannien setzt Claranet seine Wachstumsstrategie in Europa konsequent fort und baut seine Position als größter Mid-Tier Provider integrierter Hosting- und Netzwerkdienste in Europa weiter aus.

Das französische Unternehmen Typhon wurde 2005 mit Sitz in Paris gegründet und ist ein anerkannter Spezialist für Internet- und Open-Source-Hosting-Dienste. Typhon ergänzt mit seiner Angebotspalette das Dienstleistungsportfolio von Claranet. Durch die Übernahme profitieren die Kunden beider Unternehmen von der vereinten Kompetenz und dem erweiterten Dienstleistungsportfolio der beiden Gesellschaften. Typhon verfügt über 200 Kunden in allen Industriesektoren, darunter Radio France, Rue89, Attractive World und Lafourchette.com.

Die Übernahme ist Teil der Wachstumsstrategie der Claranet-Gruppe und erlaubt uns, unsere Teams zu vergrößern und unsere Dienstleistungsangebote zu erweitern“,

sagte Olivier Beaudet, Geschäftsführer von Claranet Frankreich. "Dies bekräftigt unseren Anspruch, der führende unabhängige Managed Services Provider in Europa zu werden und macht Claranet darüber hinaus zum führenden Internet-Hosting- und Applications-Anbieter in Frankreich.“

Als Teil der Claranet-Gruppe eröffnen sich unseren Kunden, Partnern und unseren Mitarbeitern neue Möglichkeiten“,

ergänzt Jules Vo Dinh, Geschäftsführer und Mitbegründer von Typhon Frankreich. "Sie alle werden von Claranets europaweiter Geschäftstätigkeit, seiner gesunden finanziellen Basis und nicht zuletzt von dem erweiterten Dienstleistungsportfolio profitieren.“

Die Claranet-Gruppe verzeichnet mit der jüngsten Übernahme von Typhon insgesamt einen Umsatz in Höhe von mehr als 154 Millionen Euro (124 Mio. GBP). Die Gruppe verfügt nun über etwa 700 Mitarbeiter, mehr als 4.700 Kunden sowie Geschäftstätigkeiten in sechs europäischen Ländern, namentlich in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Portugal. Zu den Kunden von Claranet gehören unter anderem Airbus, Amnesty International, Veolia, Wonderbra, L’Occitane, Škoda, Total, N24 und Tag Heuer.

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.