Mehr Sicherheit für Unternehmensnetzwerke: Claranet bietet innovative MPLS-Verschlüsselung

Frankfurt am Main, 31. Oktober 2013: Der Managed Services Provider Claranet bietet Unternehmen ab sofort mehr Sicherheit für Ihre IP-basierten MPLS-Netzwerke durch eine 256-Bit-Verschlüsselung auf Basis des Advanced Encryption Standards (AES). MPLS (Multi Protocol Label Switching) ist das meistgenutzte Protokoll für IP-basierte Unternehmensnetzwerke zur Übertragung von Daten und galt bislang auch unverschlüsselt als sicher. Doch nicht zuletzt aufgrund der NSA-Überwachungsskandale sind die Anforderungen an Informationssicherheit und Datenschutz in Unternehmen bei der Nutzung von MPLS-Netzwerken gestiegen. Dementsprechend empfiehlt auch das Bundesamt für Sicherheit (BSI) verschlüsselte Netzwerkverbindungen.

Mit Encrypted-MPLS sind wir vielen Konkurrenten einen Schritt voraus und bieten insbesondere für Unternehmen mit Standortvernetzung einen abhör- und manipulationssicheren Austausch von personenbezogenen und unternehmenskritischen Informationen,

erklärt Olaf Fischer, Geschäftsführer bei Claranet Deutschland.

Während herkömmliche IPsec-Verschlüsselung komplex und fehleranfällig ist, verwenden wir bei Encrypted-MPLS eine gruppenbasierte Verschlüsselungstechnologie. Hierbei werden vom zentralen Schlüssel-Server Gruppenschlüssel an alle Router im MPLS-Verbund vergeben, um Daten verschlüsselt untereinander auszutauschen. Der Verschlüsselungsalgorithmus mit einer Schlüssellänge von 256 Bit basiert auf AES, das weltweit als das sicherste Verschlüsselungsverfahren gilt.

Mit Encrypted-MPLS von Claranet können Unternehmen beliebige Unternehmenstopologien abbilden, standortspezifische Regeln konfigurieren, Datenverkehr priorisieren (Quality of Service) und zwischen einer Komplett- und Teilverschlüsselung wählen. Zudem setzt Claranet standardmäßig auf hochwertige „Secure by default“-Netzkomponenten, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen. Weitere Informationen zu Claranet und verschlüsselten MPLS-Netzwerken gibt es unter www.claranet.de/netzwerke/encrypted-mpls.html.

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.