Claranet übernimmt französischen Hosting-Anbieter Grita

Frankfurt am Main, 4. März 2014: Claranet, einer der führenden unabhängigen Managed Service Provider in Europa, übernimmt den französischen Hosting-Anbieter Grita. Das Unternehmen hat sich auf den Gesundheitssektor spezialisiert und wurde vom französischen Gesundheitsministerium für das Hosting privater Gesundheitsdaten akkreditiert (HADS - Hébergeur Agréé de Données de Santé). Die Übernahme von Grita ist Teil der anhaltenden Wachstumsstrategie der europäischen Claranet-Gruppe und stärkt die Position von Claranet als größter westeuropäischer Cloud Services Anbieter für mittelständische Unternehmen.

Seitdem Grita 2010 den Gesundheitssektor und aufstrebenden e-pharmacy-Markt betreten hat, ist das Unternehmen zu einem der führenden Akteure in der Gesundheitsbranche geworden und verfügt über mehr als 50 namhafte Kunden, zu denen auch Philips und Agfa HealthCare gehören. Grita war außerdem eines der ersten Unternehmen in Frankreich, das die für das Hosting privater Gesundheitsdaten erforderliche HADS-Akkreditierung erhalten hat. Mit seinen auf den Gesundheitssektor spezialisierten Services ist Grita eine ideale Ergänzung des bestehenden Dienstleistungsangebots von Claranet und erweitert die Kompetenz der Claranet-Gruppe auf den Gebieten Hosting-Anwendungen und outgesourcte Web-Anwendungen.

Durch die HADS-Akkreditierung von Grita in Kombination mit den bestehenden Zertifizierungen (ISO 27001 und PCI-DSS) wird Claranet zu einem der wenigen Anbieter von Hosting-Dienstleistungen in Frankreich, der über diese marktrelevanten Akkreditierungen verfügt und seine Reichweite auf den schnell wachsenden Gesundheitsmarkt ausdehnt.

Mit ihrem stetigen Wachstum – sowohl organisch als auch durch Übernahmen – setzt die Claranet-Gruppe ihre Erfolgsgeschichte auf dem europäischen Technologiemarkt weiter fort. Im Rahmen der von Claranet angestrebten ehrgeizigen Wachstumsstrategie ist die Übernahme von Grita die jüngste in einer Reihe von Akquisitionen, die in den letzten 18 Monaten in ganz Europa getätigt wurden: Star (UK, 2012), Typhon (Frankreich, 2012), CGEST (Portugal, 2012) und erst kürzlich Echiron (Portugal, 2014).

Olivier Beaudet, Geschäftsführer von Claranet Frankreich, erklärt:

Durch seine Fachkompetenz auf dem Gesundheitssektor ist Grita der perfekte Partner für Claranet. Der Hosting-Markt in Frankreich ist derzeit sehr dynamisch und wächst rasant. Claranet konnte sich für Managed Hosting in Europa bereits als ein führendes Unternehmen im „Magic Quadrant 2013“ von Gartner positionieren, und durch die Übernahme wird die Position von Claranet in Frankreich weiter gestärkt. Gleichzeitig sind wir dadurch auch sehr gut aufgestellt, um neue Chancen, die sich auf den bestehenden und aufstrebenden Märkten bieten, zu nutzen.

Jean-Pierre Denis, Vertriebsleiter von Grita, betont:

Dadurch, dass wir Teil der Claranet-Gruppe werden, eröffnen sich unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern neue Möglichkeiten. Sie alle werden von den umfangreichen pan-europäischen Aktivitäten, der starken finanziellen Aufstellung und dem erweiterten Service-Portfolio von Claranet profitieren.

Pressemitteilung als PDF zum Download: 

Profitieren Sie von unserem Know-how und kontaktieren Sie uns!

Sie haben eine Frage?

Wir beantworten sie gerne per Telefon oder E-Mail. Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie sind bereits Kunde und haben eine Supportanfrage? Unser Support ist rund um die Uhr unter 069 40 80 18 – 300 für Sie da oder senden Sie eine E-Mail an support@claranet.de
Durch Ihre Anmeldung zum Claranet Newsletter erklären Sie sich einverstanden, E-Mails von Claranet oder einem von uns beauftragten Partner zu erhalten. Sie erlauben uns, Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-, IP-Adresse, Systemvoraussetzungen) und Ihre Reaktionen auf den Newsletter (Öffnung und Klicks) zu speichern und stichprobenartig zur Verbesserung unseres Service-Angebotes auszuwerten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis über den Abmeldelink im Newsletter zu widerrufen. Nähere Informationen über die Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder benötigen wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, alle anderen Angaben sind freiwillig.

Rufen Sie uns an:

Wir sind Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 unter
+49 (0)69 40 80 18 0 für Sie da.

Unseren technischen Support erreichen Sie rund um die Uhr unter der Nummer +49 (0)69 40 80 18 300.