Remote Internal Penetration Testing icon

Remote Internal Penetration Testing

CREST-geprüfte Penetrationstests für Infrastrukturen durch unsere weltweit führenden Experten für Cybersicherheit. Schnell, flexibel und offsite, ohne Einschränkungen!

Kontakt aufnehmen

Executed quicker

Schnellere Durchführung

Ihre Netzwerkinfrastruktur kann schnell, ohne logistische und geografische Komplikationen getestet werden, was die Kosten senkt.

Verkürzung der Zeit, die benötigt wird, um Schwachstellen in Ihren Systemen aufzudecken, die einen unbefugten Zugriff ermöglichen oder als Angriffspunkt auf private Bereiche Ihres Netzwerks und sensible Daten dienen könnten.

So haben Sie die Möglichkeit, einfacher und regelmäßig zu testen.

The approach

Das Konzept

Testen der Netzwerkinfrastruktur per Remote-Zugriff über eine sichere virtuelle Maschine, die in Ihrem Netzwerk bereitgestellt wird.

Wir verwenden dieselbe robuste Penetration-Methodik ohne Einschränkungen in Bezug auf Qualität oder Umfang.

Unsere erfahrenen Penetrationstest-Experten beraten Sie vor, während und nach einer Prüfung.

The Benefits

Die Vorteile

  • Schneller Turnaround
    Keine logistischen oder geografischen Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der richtigen Qualifikationen.
  • Mehr Flexibilität
    Mehr Optionen zur Aufteilung von Assessments in Abschnitte zur gleichzeitigen Durchführung und schnelleren Fertigstellung.
  • Kostengünstig
    Keine Reisekosten oder -verspätungen.
  • Einfache Bereitstellung
    Einfacher Set-Up-Prozess.
  • Retesting
    Validierung von Abhilfemaßnahmen zur Beseitigung von Schwachstellen, die praktisch und kosteneffizient sind.

Unsere Testmethoden

Wir passen Penetrationstests an Ihre spezifische Infrastruktur an und haben robuste und dennoch flexible Testmethoden entwickelt, die Ihnen ein sicheres Gefühl geben.

  • Scoping und Planung
  • Mapping und Bestandsaufnahme
  • Automatisierte Schwachstellenidentifizierung
  • Schwachstellenausnutzung
  • Nachweis der Schwachstellenausnutzung
  • Reporting
  • Nachbesprechung

Follow-Up-Berichte über Maßnahmen zur Schwachstellenbehebung

Nach jeder Bewertung wird ein umfassender Bericht erstellt, der sowohl nichttechnische als auch technische Beschreibungen sowie Empfehlungen für Abhilfemaßnahmen enthält. Dieser Bericht durchläuft ein Qualitätssicherungsverfahren und wird dann direkt an Sie geschickt. Der Bericht enthält:

  • Zusammenfassung
  • Grafische Übersicht
  • Überblick über alle Schwachstellen
  • Technische Analyse
  • CVSS-Scoring und Risikobewerung
  • Beratung zur Beseitigung von Schwachstellen


Zertifizierungen innerhalb der Claranet Gruppe

Crest
Check
Cyber essentials
ISO 27001
CEH Accreditation
CCISO Accreditation
CISSP Accreditation
CRISC Accreditation
OSCE Accreditation
OSCP Accreditation

Erhalten Sie ein schnelles Angebot für Penetrationstests für Ihr Unternehmen

Was passiert, nachdem Sie dieses Formular ausgefüllt haben?

Scope

Ein erfahrener Security Consultant wird Ihren Anforderungen nachgehen und den Leistungsumfang festlegen. Vielleicht haben Sie bereits eine klare Vorstellung davon, oder wir können Ihnen mit unserer umfassenden Erfahrung helfen, den richtigen Leistungsumfang zu bestimmen

Quote

Sobald Ihr Scope vollständig ist, ermitteln wir Ihre Anforderungen und erstellen ein attraktives Angebot, weisen geeignete Ressourcen zu und vereinbaren einen Termin für die Durchführung der Arbeiten.

Test

Während der Tests sind unsere Consultants vor Ort, um alle Probleme direkt zu besprechen und Sie über den Fortschritt zu informieren. Sämtliche Befunde mit hoher Priorität werden Ihnen täglich mitgeteilt

Report

Am Ende der Tests stellen wir einen detaillierten Bericht über die Probleme zur Verfügung, der nach Priorität geordnet ist und die potenziellen Auswirkungen auf das Unternehmen bewertet. Anhand dieser übersichtlichen, detaillierten Berichte können Sie Prioritäten für Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Sicherheit setzen, und wir können mit Ihnen in einem Gespräch Ihre Ergebnisse durchgehen